Khalil Gibran


Khalil Gibran (1883–1931) gehört in der westlichen Welt zu den bekanntesten Dichtern des Orients. Das Vermächtnis, das der libanesische Poet in seinen Gleichnissen und Erzählungen hinterlassen hat, ist heute aktueller denn je und gilt als maßgeblicher Beitrag der kulturellen Renaissance der arabischen Welt.

Titel von Khalil Gibran

zur Übersicht