Eric-Emmanuel Schmitt


Eric-Emmanuel Schmitt, geboren 1960 in St.-Foy-les-Lyons, arbeitete zunächst als Lehrbeauftragter für Philosophie. Anfang der 90er Jahre begann er als Autor für Theater, Film und Fernsehen zu schreiben. Seine erste Prosapublikation in deutscher Sprache, Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran, begeisterte Hunderttausende Leser und wurde mit dem Deutschen Bücherpreis 2004 als Publikumsliebling des Jahres ausgezeichnet.

zur Übersicht