Eva Menasse


Eva Menasse, geboren 1970 in Wien, begann als Journalistin bei Profil in Wien. Sie wurde Redakteurin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, begleitete den Prozess um den Holocaust-Leugner David Irving in London und arbeitete nach einem Aufenthalt in Prag als Kulturkorrespondentin in Wien. 2005 veröffentlichte sie ihren Roman Vienna, der von Kritik und Publikum begeistert aufgenommen wurde. Eva Menasse lebt seit 2003 in Berlin.

zur Übersicht