Nadine Wedel, Ella Carina Werner

Ich glaube, ich bin jetzt mit Nils zusammen

Das Beste aus wieder ausgegrabenen Jugend-Tagebüchern ...


»Ich habe einen Freund in Aussicht!«
Wer erinnert sich nicht mit Schrecken, Scham, aber auch mit Wehmut an die aufreibenden Jahre der Jugend? Als einem plötzlich Haare an den unmöglichsten Stellen wuchsen, man vor Verliebtheit fast platzte und die Eltern zum Inbegriff der Spießigkeit wurden. Als man weit hinaus in die Welt wollte, aber die Reise gleich hinter der nächsten Tankstelle endete. Da war das Tagebuch der einzige Vertraute. Die besten wahren Geschichten kommen jetzt endlich ans Tageslicht!

Gelesen von Mirja Boes, Annette Frier, Carolin Kebekus, Sarah Kuttner und Ralf Schmitz!

Sprecher

Annette Frier

Annette Frier brilliert in der Titel- und Hauptrolle als Danni Lowinski, wofür sie u. a. den Bayerischen Fernsehpreis und den Deutschen Comedypreis eralten hat. Zuletzt hat sie für Argon gemeinsam mit Christoph Maria Herbst Die Kiste der Beziehung eingelesen.


Carolin Kebekus

Carolin Kebekus, Stand-Up-Comedienne und Schauspielerin, wurde u.a. ausgezeichnet mit dem Prix Pantheon und dem deutschen Comedy Preis.


Sarah Kuttner

Sarah Kuttners erster Roman Mängelexemplar erschien 2009 und stand wochenlang auf der Bestsellerliste. Damals wie heute schreibt Kuttner über ernste, existentielle Themen so direkt und ehrlich, als wäre sie die beste Freundin der Leser. Mit dieser Mischung aus Einfühlsamkeit und Schnoddrigkeit wurde sie auch in ihren Sendungen Sarah Kuttner – Die Show (VIVA) und Kuttner. (MTV) bekannt und arbeitete mehrfach für die ARD. Seit 2016 produziert und moderiert sie Kuttners schöne Nerdnacht.

Sarah Kuttner auf facebook

Autor

Nadine Wedel

Nadine Wedel wurde 1982 in Donaueschingen geboren und hat seitdem fünf Tagebücher vollgeschrieben, immer mit dem Füllfederhalter aus der ersten Klasse. Noch heute ist sie davon überzeugt, dass ein Eintrag mit einem Kugelschreiber Unglück bringt. Inzwischen schreibt sie jedoch mehr am Computer: als Projektmanagerin beim Murmann Verlag in Hamburg.


Ella Carina Werner

Ella Carina Werner wurde 1979 in Bad Oeynhausen geboren. Ihre Jugend war so trist, dass sie neben sieben Tagebüchern auch Hunderte von Gedichten schreiben konnte, von Balladen an die Liebe bis zur Ode auf den verstorbenen Dackel. Heute lebt sie als freie Autorin in Hamburg und schreibt u.a. für Titanic, taz und Missy. Im März 2012 erschien ihr erstes Buch Die mit dem Bauch tanzt.