Cecelia Ahern

Hundert Namen (Hörbestseller)


Alles, was sie hat, ist eine geheimnisvolle Namensliste. Die Liste ist ein Vermächtnis. Und ihre einzige Chance.

Die junge Journalistin Kitty Logan ist am Tiefpunkt: Durch einen schweren professionellen Fehler hat sie fast das Leben eines Menschen zerstört – und damit auch ihren eigenen Ruf, ihre Karriere und den Glauben an sich selbst. Die Beziehung zu ihrem Lebensgefährten ist zerbrochen, und ihre Freundin und Mentorin Constance ist schwer krank. Da bittet Constance sie, einen Artikel für sie zu übernehmen. Und auf einmal steht Kitty da mit einem Abgabetermin und einer Liste mit hundert Namen. Hundert Menschen, über die niemand etwas weiß.
In ihrem spannenden und berührenden Roman zeigt Cecelia Ahern, dass das Glück möglich ist, wenn wir uns öffnen für die Menschen und ihre Geschichten – und wenn wir wirklich ehrlich zu uns selbst sind.

Sprecherin

Luise Helm

Luise Helm spielte u. a. in Polizeiruf 110 und Tatort mit und ist bekannt als die deutsche Stimme von Scarlett Johansson. Mit kühler Eleganz und Ausdrucksstärke verhilft sie Ursula Poznanskis rasanter Spannungsreihe zu einer aufreibenden Hörpremiere.


Autorin

Cecelia Ahern

Cecelia Ahern ist eine der erfolgreichsten Autorinnen weltweit. Sie wurde 1981 in Irland geboren und studierte Journalistik und Medienkommunikation. Mit gerade einmal 21 Jahren schrieb sie ihren ersten Roman, der sie sofort international berühmt machte: P.S. Ich liebe Dich, verfilmt mit Hilary Swank. Danach folgten Jahr für Jahr weitere Weltbestseller in Millionenauflage. Sie lebt mit ihrer Familie im Norden von Dublin.