Bei Ben Becker im Studio, das ist schon ein Erlebnis, vor dem man selbst als gestandener Hörbuchmacher weiche Knie bekommen kann. Cool, präzise und sehr charmant hat er mit uns über den wiederentdeckten Berliner Cliquenroman von 1932 und seine Hörbuchaufnahmen gesprochen. Hier mehr zu Blutsbrüder.