Yrsa Sigurdardóttir

Seelen im Eis


Als Óðinn den mysteriösen Tod zweier Jungen in einem Erziehungsheim untersucht, tun sich Abgründe auf. Je tiefer er gräbt, umso mehr gibt es Parallelen zu seinem Leben. Hat der viel zu frühe Tod seiner Frau etwas damit zu tun? Während er noch verzweifelt nach Antworten sucht, scheint etwas Bedrohliches immer näher zu kommen ...
Yrsa Sigurdardóttir hat einen gespenstisch gruseligen und unglaublich spannenden Thriller geschrieben, den man nur bei verriegelten Türen und Fenstern hören sollte.

Sprecher

Daniel Drewes

Daniel Drewes ist neben seinen deutschlandweiten Theater- und Opernengagements regelmäßig in Fernsehproduktionen zu sehen. Darüber hinaus arbeitet er als Sprecher für verschiedene Radiosender und hat bereits an zahlreichen Hörspielproduktionen mitgewirkt.

http://www.danieldrewes.com/Willkommen.html

Autorin

Yrsa Sigurdardóttir

Yrsa Sigurðardóttir studierte Bauingenieurwesen in Reykjavík und Montréal. 1998 begann sie mit dem Schreiben von Kinderbüchern, und im Jahre 2005 erschien Das letzte Ritual als erster ihrer Kriminalromane in Deutschland. Ihre Bücher sind mittlerweile in 30 Sprachen übersetzt. Neben dem Schreiben arbeitet sie als Ingenieurin in Reykjavík.