Graeme Simsion


Seine beiden Rosie-Romane, Das Rosie-Projekt und Der Rosie-Effekt waren Welterfolge und standen in Deutschland monatelang auf der Bestsellerliste. Nun setzt der Australier Graeme Simsion seine Erfolgsgeschichte fort: Das Rosie-Resultat ist der dritte Roman um jedermanns Lieblingsnerd Don Tillman. Simsion war erfolgreicher IT-Berater, bis er mit dem Schreiben anfing. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt mit seiner Familie in Melbourne.

zur Übersicht