ab 3 Jahren

Volker Ludwig, Birger Heymann

Wir wollen Freunde sein

16 Kinderlieder


Seit Jahrzehnten gehört das Grips Theater zu den erfolgreichsten Kindertheatern der Welt. Es ermuntert Kinder zu eigenständigem Denken und fördert Mut, Toleranz und Selbstbestimmung. Auch schwierige Themen werden leicht und verständlich aufgegriffen. Kein Wunder also, dass die Lieder längst Kultstatus erreicht haben. Jetzt gibt es endlich wieder ein Album mit großen Hymnen und kleinen Herzstückchen aus den besten Grips-Inszenierungen:

Bald gibt´s Ferien • Mamas sind peinlich • Wir wollen Freunde sein • Streicheln • Ohne die Jungen • Unsre Lehrerin ist krank • Ich hätt so gern nen Opa • Umzieh´n ist gemein • Kinder können mehr • Wenn ich fröhlich bin • Ich träum so gern … und viele andere.

Sprecher

Diverse


Autor

Volker Ludwig

Volker Ludwig gilt als Erfinder des modernen Kindertheaters. 1972 gründete er das Grips Theater in Berlin, dessen Intendant und Hauptautor er bis heute ist.
In fast fünfzig Ländern wurden die vielen Stücke, die Ludwig schrieb, nachinszeniert. Zu den berühmtesten gehören neben Max und MilliStokkerlok und Millipilli, Ab heute heißt du Sara, Baden gehn sowie natürlich Linie 1.
Zu seinen zahlreichen Auzeichnunge zählen der Mülheimer Dramatiker-Preis, die Carl-von-Ossietzky-Medaille der Internationalen Liga für Menschenrechte und der Deutsche Theaterpreis DER FAUST für das Lebenswerk (2008).


Birger Heymann