Kurt Tucholsky

Rheinsberg (Sonderedition)


Das junge Liebespaar Claire und Wolfgang verbringt ein romantisches Wochenende in Rheinsberg, um der Enge der Großstadt Berlin zu entfliehen. Unter falschem Namen geben die beiden sich als Ehepaar aus und genießen die so gewonnene Freiheit in vollen Zügen. Mit fast kindlicher Unschuld und spitzer Ironie entlarven »Wölfchen« und »Clärchen« bei ihren Bootsausflügen und Stadterkundungen die Prüderie der wilhelminischen Gesellschaft. Die ganz eigene Sprache der Verliebten, ihr mitreißender Humor und ihre unbeschwerte Ausgelassenheit verleihen Tucholskys berühmter Erzählung ihren unwiderstehlichen Charme.

Sprecherin

Anna Thalbach

Anna Thalbach stand bereits mit sieben Jahren das erste Mal für einen Kinofilm vor der Kamera. Seitdem arbeitet sie gleichermaßen erfolgreich für Theater, Film und Fernsehen. Mit ihrer ausdrucksstarken Stimme ist Anna Thalbach eine der gefragtesten Hörbuchsprecherinnen.


Autor

Kurt Tucholsky

Kurt Tucholsky (1890-1935), einer der bedeutendsten und scharfzüngigsten Gesellschaftskritiker und Satiriker der Weimarer Republik, war ein »pessimistischer Aufklärer«, dessen ebenso hellsichtige wie unterhaltsame Kritik das Ziel einer demokratischen und humanen Gesellschaft verfolgte. Tucholsky gilt als Meister der kleinen Textform, von der Glosse bis zur Reportage und vom Kabarettsong bis zum kleinen Roman.