Mit Anne Kaffeekanne brachte der Liedermacher Fredrik Vahle 1984 eine Kinderlied-Sammlung heraus, die sich tief im Bewusstsein einer ganzen Generation einnisten sollte. Oder gibt es heutzutage einen Hörer unter vierzig, dem bei Erwähnung des »Katzentanzspiels« nicht die Beine zucken? Zum 30. Geburtstag von Anne gibt es nun eine limitierte Sonderedition des Kultalbums. Schon in den 1970ern begann Fredrik Vahle Lieder zu schreiben, doch erst mit Anne Kaffeekanne stieg er neben Rolf Zuckowski und Reinhard Lakomy zu einem der bekanntesten und beliebtesten Kinderliedmacher auf. Seine Herangehensweise an das Komponieren ist wohltuend schnörkellos: Die Arrangements sind purisitisch, die Musik handgemacht, jedes Instrument soll klar zu erkennen sein. Die ebenfalls von Fredrik Vahle geschriebenen Texte sind voller Abenteuer, Lust an der Sprache und scheuen auch vor kleinen Frechheiten nicht zurück, die sogar Erwachsene zum Giggeln bringen: Da kam sie in den Schwarzwald, und was war denn da? / Da sprach ein Oberförster / mit strohblondem Haar: / „Du bist genau  / die richtige Frau, / du bringst mir die Pantoffeln / für die Tagesschau.“

 

Zeitlose Bewegungslieder und Singen mit Sheldon

Die Lieder sind wohltuend frei von moralischen Zeigefingern und ideologischer Aufladung, machen aber den kleinen Hörern ganz nebenbei Mut, selbstbestimmt zu denken und zu handeln. In den 1980ern traf das voll ins Herz der Zeit (Friedensbewegung, Anti-Atom-Demonstrationen, erstmaliger Einzug der Grünen in den Bundestag 1983…). Doch da sich Anne Kaffeekanne auf keine politische Haltung oder Mode-Pädagogik reduzieren lässt, sondern nur dem kindlichen, verrückten und staunenden Blick auf die Welt verpflichtet ist, hat sie ihren Weg bis in die Herzen der Kinder von heute gefunden. Denn deren Eltern wissen aus eigener Erfahrung, dass man mit dem »Pinguin-Lied« vorzüglich hopswatscheln lernt und mit dem »Schlaflied für Anne« am besten von einem aufregenden Tag Abschied nehmen kann. Das »Katzentatzentanzspiel« hat sogar mehrere Auftritte in der Big Bang Theory! In der deutschen Fassung ist es das Kinderlied, das Sheldon immer vorgesungen werden muss, wenn er krank ist.

 

Die Jubiliäums-Edition

Foto: Hörbuch Anne KaffeekanneZum 30. Geburtstag bekommt Anne Kaffeekanne eine limitierte Edition mit Sonderausstattung. In der hübschen Kartonstecktasche gibt es neben der Lieder-CD ein Booklet mit den kompletten Liedtexten und 25 Sticker mit den Zeichnungen von Helme Heine, die seit dem ersten Erschienen das Cover zieren. Allen, die von  Anne und ihren Abenteuereisen nicht genug bekommen können, sei auch das Hörbuch mit Heike Makatsch wärmstens empfohlen. Dort erzählt die Schauspielerin ausführlicher als je zuvor Die fabelhafte Geschichte von Anne Kaffeekanne– mit sämtlichen Besenstiel-Stationen von den Eskimos zu den Löwen, von den Pinguinen bis zum Almöhi.