Marie Mannschatz

Jeder Tag ein Schritt zu dir

Achtsame Wertschätzung für sich selbst und andere entwickeln


»Man muss selbst glücklich sein, um anderen Glück wünschen zu können.«
Unsere Haltung zum Leben und zu der Welt wird geprägt durch unsere Beziehung zu uns selbst. Viele zögern, sich selbst wahrhaftige Aufmerksamkeit zu schenken. Wir möchten ein guter Mensch sein, liebevoll mit anderen umgehen, großzügig miteinander teilen. Doch erst wenn wir uns selbst annehmen können, wie wir sind, geben wir auch anderen das Gefühl, so sein zu dürfen, wie sie sind. Buddha sagte: »Wer sich selbst liebt, tut keinem anderen Böses an.« In ihren Selbstliebe-Meditationen schenkt uns die Meditationslehrerin und Bestsellerautorin Marie Mannschatz Augenblicke, in denen wir wieder ganz zu uns finden können.

Sprecherin

Marie Mannschatz

Marie Mannschatz hat mehr als zwei Jahrzehnte in eigener Praxis als Gestalt- und Körpertherapeutin gearbeitet. Seit 1978 widmet sie sich buddhistischer Meditation und wurde in Kalifornien von Jack Kornfield zur Meditationslehrerin ausgebildet. Sie lebt in Berlin und unterrichtet in Europa und den USA. Ihre Bücher haben sich allein in Deutschland über 300.000 mal verkauft.


Autorin

Marie Mannschatz

Marie Mannschatz hat mehr als zwei Jahrzehnte in eigener Praxis als Gestalt- und Körpertherapeutin gearbeitet. Seit 1978 widmet sie sich buddhistischer Meditation und wurde in Kalifornien von Jack Kornfield zur Meditationslehrerin ausgebildet. Sie lebt in Berlin und unterrichtet in Europa und den USA. Ihre Bücher haben sich allein in Deutschland über 300.000 mal verkauft.