ab 8 Jahren

Robert Louis Stevenson

Ein Junge wird entführt

Die Abenteuer des David Balfour


Nach dem Tod seines Vaters wird der junge David Balfour zu seinem absonderlichen Onkel Ebenezer geschickt. Dieser hat sich auf dem alten Landsitz der Familie breit gemacht und wittert Gefahr, denn nicht er, sonder David ist der rechtmäßige Erbe. Kurzerhand lässt Ebenezer den Jungen mit einem Schiff entführen, und für David Balfour beginnt ein spannender Kampf um sein Recht.

Mit eindrucksvoller Leuchtkraft schuf Robert Louis Stevenson eine fesselnde Abenteuergeschichte. Das Hörspiel des Norddeutschen Rundfunk aus dem Jahr 1963 genießt unter Hörspielfans Kultstatus. Das legendäre Sprecherensemble um u. a. Joseph Offenbach, Richard Münch und Reent Reins verleiht dem Hörspiel in der Bearbeitung von Ruth Herrmann seinen großen Glanz. Erstmals erscheint die Aufnahme auf CD: im Schmuck-Digipac und mit einem ausführlichem Booklet!

Sprecher

Richard Münch

Richard Münch, 1916-1987, war Schauspieler und Hörspielsprecher. Er spielte u. a. den unheimlichen Hai-Taucher in dem Edgar Wallace-Film Das Gasthaus an der Themse und den FBI-Chef Mr. High in den deutschen Jerry Cotton-Filmen.


Joseph Offenbach

Joseph Offenbach, 1904-1971, spielte u. a. in Hamburg unter Gustav Gründgens Theater und wirkte mit in Filmklassikern wie Des Teufels General und Der Hauptmann von Köpenick. In den 1960er Jahren wurde er zu einem der bekanntesten deutschen Schauspieler durch seine Rolle des Vaters Scholz in der TV-Serie Die Unverbesserlichen.


Hans Irle

Hans Irle, 1925-1998, spielte in Filmen wie Der Hauptmann von Köpenick, Die toten Augen von London oder Die Konsequenz. Den Hörspielfans bleibt er durch Serien wie Die drei Fragezeichen oder TKKG in Erinnerung.


Reent Reins

Reent Reins, Jahrgang 1943, ist Schauspieler, Synchron- und Hörspielsprecher. Neben seiner umfangreichen Theater-, Film- und Fernseharbeit lieh er Hollywoodgrößen wie Don Johnson, Beau Bridges, Tony Curtis oder David Carradine seine markante Stimme.


Autor

Robert Louis Stevenson

Robert Louis Stevenson (1850-1894) lebte aufgrund gesundheitlicher Probleme auf Samoa und schrieb weltbekannte Abenteuerromane. Bekannt geworden ist er durch die Romane Die Schatzinsel, Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde und die Südseegeschichten.