ab 6 Jahren

Josef Lada

Kater Mikesch

Geschichten vom Kater, der sprechen konnte


»Halten zu Gnaden - Mikesch« – Schusters in Holleschitz haben einen Kater, der Mikesch heißt. Der ist ein ganz besonderer Kater, denn er kann sprechen! Wie Mikesch das Sprechen lernt, was er mit seinen Freunden Pepik, Paschik und Bobesch alles anstellt, warum er in die weite Welt hinauszieht und auf welch abenteuerlichen Wegen er wieder nach Hause kommt, das alles kann man sich nun endlich von Christian Tramitz erzählen lassen. Der Musiker Jürgen Treyz hat dazu böhmische Blasmusik eingespielt. Ein Kinderklassiker für die ganze Familie – nicht nur für Katzenfreunde!

Sprecher

Christian Tramitz

Dass Christian Tramitz ein hochkomisches Talent hat, durfte er schon in Kinoknallern wie Der Schuh des Manitu, (T)Raumschiff Surprise – Periode 1 oder Keinohrhasen unter Beweis stellen – eine ideale Voraussetzung, Mikesch und seinen Freunden ihr putziges Leben einzuhauchen.


Autor

Josef Lada

Josef Lada (1887–1957), stammte aus einem Dorf im Herzen Böhmens und wurde durch seine Illustrationen zu Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk weltbekannt. Die Geschichten von Kater Mikesch schrieb und zeichnete Josef Lada in den Dreißigerjahren.