Anna Trökes

Das große Yoga-Hörbuch


Seit vielen Jahren gilt Das Große Yoga-Buch von Anna Trökes als das Standardwerk für alle, die sich intensiv mit Yoga beschäftigen. Das große Yoga-Hörbuch beinhaltet die Erfahrungen der renommierten Yoga-Lehrerin und bietet einen umfassenden Einblick in die Welt des Yogas: Von der Geschichte und Philosophie über Grundlagen des Übens bis hin zu Anleitungen von komplexen Asanas, Bewegungsabfolgen, Pranayamas sowie Meditationen und Ernährungstipps für Yogis. Anna Trökes eröffnet Anfängern und Fortgeschrittenen die ganze faszinierende Welt des Yoga.

Sprecher

Alexander Radszun

Alexander Radszun wurde 1974 bekannt durch die Romanverfilmung Jeder stirbt für sich allein, seitdem verkörperte er starke und vielschichtige Charaktere in zahlreichen Kino- und Fernsehfilmen. Bis heute spielt er auch in Theaterproduktionen und arbeitet als Sprecher für Hörfunk- und Hörbuchproduktionen. So las er u. a. Texte aus den yogaphilosophischen Schriften Upanishaden, ausgewählt von Anna Trökes. Beide verbindet eine Freundschaft seit der gemeinsamen Schulzeit in Berlin.


Anna Trökes

Anna Trökes gibt seit 1974 Yogaunterricht in Berlin. Ausbildung bei den Berufsverbänden der Yogalehrer in Deutschland (BDY) und Frankreich (FNEY). Sie ist Rückenschulleiterin und Heilpraktikerin. Sie leitet seit Jahren Kurse im In- und Ausland und in der Yogalehrausbildung in Hatha-Yoga, medizinischen Grundlagen und Yoga-Philosophie. Zum Thema Yoga hat sie bisher über 20 Bücher, CDs und DVDs veröffentlicht. Im Internet: www.prana-yogaschule.de

http://www.prana-yogaschule.de/

Autorin

Anna Trökes

Anna Trökes gibt seit 1974 Yoga-Unterricht in Berlin. Sie ist Rückenschulleiterin und Heilpraktikerin und leitet seit Jahren Kurse im In- und Ausland sowie in der Yogalehrausbildung in Hatha-Yoga, medizinischen Grundlagen und Yoga-Philosophie.

http://www.prana-yogaschule.de/