Vea Kaiser


Vea Kaiser, geboren 1988, studiert Altgriechisch in Wien. Ihr Debütroman Blasmusikpop wurde 2013 als bestes deutschsprachiges Debüt auf dem internationalen Festival du Premier Roman in Chambéry vorgestellt und für den aspekte-Preis nominiert. Neben Romanen schreibt sie Theaterstücke, Reportagen und eine wöchentliche Kolumne in der KURIER freizeit. 2014 wurde sie zur österreichischen Autorin des Jahres gewählt.

zur Übersicht