Julian Barnes

Lebensstufen


Julian Barnes’ neues Hörbuch handelt von Ballonfahrt, Fotografie, Liebe und Verlust. Davon, dass man zwei Menschen oder zwei Dinge verbindet und sie wieder auseinanderreißt. Wir lernen Nadar kennen, Pionier der Ballonfahrt und einer der ersten Fotografen, die Luftaufnahmen machten, sowie Colonel Fred Burnaby, der zum eigenwilligen Bewunderer der extravaganten Schauspielerin Sarah Bernhardt wird. Und wir lesen über Julian Barnes’ eigene Trauer über den Tod seiner Frau – schonungslos offen, präzise und tief berührend.

Sprecher

Wolfram Koch

Wolfram Koch spielte an fast allen großen deutschen Theatern. Er ist neben seiner Filmarbeit ein gefragter Hörbuchsprecher, der durch seine interpretatorische Bandbreite beeindruckt – er liest Werke von Jussi Adler-Olsen bis Stefan Zweig gleichermaßen überzeugend.


Autor

Julian Barnes

Julian Barnes, geboren 1946, gehört zu den wichtigsten zeitgenössischen Autoren. Er hat ein umfangreiches erzählerisches Werk vorgelegt, u.a. die Romane Flauberts Papagei, Die Geschichte der Welt in 10 1/2 Kapiteln, Darüber reden und Arthur & George. Für seinen Roman Vom Ende einer Geschichte erhielt er 2011 den Man Booker Prize.