Graeme Simsion

Das Rosie-Projekt (Hörbestseller)


Don Tillman ist hochintelligent, sportlich, erfolgreich – und er will heiraten. Allerdings findet er menschliche Beziehungen oft höchst verwirrend und irrational. Was tun? Don entwickelt das Ehefrau-Projekt: mit einem 16-seitigen Fragebogen will er auf wissenschaftlich exakte Weise die ideale Frau finden. Also keine, die raucht, trinkt, unpünktlich oder Veganerin ist.
Und dann kommt Rosie. Unpünktlich, Barkeeperin, Raucherin. Ohne recht zu verstehen, wie ihm geschieht, lernt Don staunend die Welt jenseits beweisbarer Fakten kennen und stellt fest: Gefühle haben ihre eigene Logik.

Sprecher

Robert Stadlober

Robert Stadlober feierte mit Crazy seinen großen Leinwand-Durchbruch und festigte mit Filmen wie Verschwende deine Jugend oder Zarte Parasiten seinen Ruf als einer der sehenswertesten Schauspieler des deutschen Kinos. Außerdem ist er leidenschaftlicher Musiker und seit 2005 Mitbetreiber eines eigenen Plattenlabels. Er hat zahlreichen Hörbüchern von der Ästhetik des Widerstandes bis Tom Sawyer seine Stimme geliehen, für seine einfühlsame Lesung von Pampa Blues wurde er für den deutschen Hörbuchpreis 2013 nominiert.


Autor

Graeme Simsion

Seine beiden Rosie-Romane, Das Rosie-Projekt und Der Rosie-Effekt waren Welterfolge und standen in Deutschland monatelang auf der Bestsellerliste. Nun setzt der Australier Graeme Simsion seine Erfolgsgeschichte fort: Das Rosie-Resultat ist der dritte Roman um jedermanns Lieblingsnerd Don Tillman. Simsion war erfolgreicher IT-Berater, bis er mit dem Schreiben anfing. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt mit seiner Familie in Melbourne.