Die Quelle von Catherine Chanter in der Lesung von Gabriele Blum hat die Jury des Sankt Michaelsbundes nachhaltig beeindruckt. Sie ernennen den ungewöhnlichen, lyrischen Thriller zum »Hörbuch des Monats im April«. In der Jurybegründung heißt es:»Chanter stellt [die Erzählerin] Ruth ganz in den Mittelpunkt dieser psychologischen Kriminalgeschichte, niemals weiß der Hörer mehr als das, was sie preisgibt. Allmählich erwacht sie aus ihrer Schockstarre, die Erinnerung an die verhängnisvolle Nacht kehrt zurück, und letztendlich kommt ans Licht, wer Luciens Mörder ist. Die Sprecherin Gabriele Blum gibt der gebrochenen Persönlichkeit von Ruth eine Stimme und macht den Roman zu einem spannenden Hörerlebnis.«

Mehr zum Hörbuch sowie Hörproben finden Sie hier.