Antoine Monot


Antoine Monot Jr., Jahrgang 1975 und Waldorfschulabbrecher, Schauspieler und Filmproduzent. Ganz Deutschland kennt ihn aus der Saturn-Werbekampagne als Tech-Nick: Ein sympathischer Verkäufer, der die Kaufentscheidungen der Kunden stumm-zustimmend „abnickt“. Zudem spielte er in Absolute Giganten, Das Experiment, Lammbock, Der Wixxer und Schwere Jungs – sowie den Checko in Tommy Jauds Bestsellerverfilmung Resturlaub. Im Bremer Tatort ist er Kommissar Leo Uljanoff und in Ein Fall für zwei – als Nachfolger von Günter Strack – der Rechtsanwalt Benni Hornberg. David Denk, Jahrgang 1981, ist Mitglied der Medienredaktion der Süddeutschen Zeitung und Autor des Buches Der Hobbyist.

zur Übersicht