Jan Seghers

Partitur des Todes (Hörbestseller)


Sechzig Jahre lang wollte Georg Hofmann alles vergessen: seine Kindheit, seine Eltern, sein Land. Doch dann wird auf einem kleinen Schloss bei Paris ein geheimnisvoller, alter Umschlag entdeckt. Darauf sein Name und als Absender das Wort: Auschwitz.

Kurz darauf geschieht in Frankfurt ein grauenhaftes Verbrechen. Fünf Leichen werden auf einem Boot am Mainufer gefunden. Eine junge Journalistin verschwindet in den Wäldern des Taunus. Und ein Mann taucht auf, den alle für tot gehalten haben.

Während Hauptkommissar Marthaler fieberhaft ermittelt, erfährt er von seiner Freundin Tereza eine Neuigkeit, die sein Leben gründlich verändern wird …

Sprecher

Miroslav Nemec

Miroslav Nemec ist einer der beliebtesten Tatort-Kommissare und die unvergleichliche Stimme der Marthaler-Krimis. Der preisgekrönte Schauspieler hat zudem Hörbücher von Bestseller-Autoren wie Andrea Camilleri und Elizabeth George eingelesen und sorgt stets für spannend-einprägsame Momente.


Autor

Jan Seghers

Jan Seghers alias Matthias Altenburg ist Schriftsteller, Kritiker und Essayist. Seine Romane um den Frankfurter Kommissar Marthaler sind bei Publikum sowie Kritik beliebt und wurden mit dem Offenbacher Literaturpreis sowie dem Burgdorfer Krimipreis ausgezeichnet.