Ilija Trojanow erzählt in Macht und Widerstand von einem Widerstandskämpfer seit Kindertagen und einem opportunistischen Offizier. Die beiden verstricken sich in einen Kampf um Leben und Gedächtnis, der über ein halbes Jahrhundert andauert und in dem sich ein zeitgeschichtliches Panorama von anhaltender Gültigkeit entfaltet. Das Hörbuch wird gelesen von Thomas Thieme, bekannt u.a. als intriganter Kultur-Minister aus Das Leben der Anderen, vom mehrfach ausgezeichneten Schauspieler und Sprecher Ulrich Pleitgen sowie vom Autor selbst.