Alice Munro

Wozu wollen Sie das wissen? (Hörbestseller)


Ihre Spurensuche in der eigenen Familiengeschichte und Erinnerung führt in die reizvolle Wirklichkeit von Dichtung und Wahrheit.

In ihren Geschichten nimmt uns Alice Munro mit auf eine Reise, die im 17. Jahrhundert in Schottland beginnt und im Kanada von heute endet. Schon beim ersten Blick vom Edinburgh Castle Rock übers Meer, dorthin, wo Amerika liegen muß, beginnt für den kleinen Andrew Laidlaw das große Lebensabenteuer und vollendet sich in der Reise, die er als Mann endlich antritt, in das gelobte Land seines Vaters.

Donata Höffer ist eine bekannte Theater- und Filmschauspielerin. In vielen Hörspielen hat sie mitgewirkt, ist als Sprecherin für Hörbücher sehr gefragt und hat den deutschen Hörbuchpreis für das Hörbuch Weinen Sie nicht, die gehen nur baden! bekommen.

Sprecher

Christian Brückner

Christian Brückner, geboren 1943 in Schlesien, wuchs in Köln auf. Engagements am Theater, kontinuierliche Arbeit für Funk und Fernsehen. 1990 erhielt er den Grimme Preis Spezial in Gold. Schwerpunkt seiner Arbeit heute: öffentliche Literaturlesungen, oft eingebunden in einen musikalischen Zusammenhang. 2000 Gründung des Hörbuchverlags parlando mit seiner Frau Waltraut.
2005 Auszeichnung des gesamten Programms mit dem Deutschen Hörbuchpreis. 2012 wurde Christian Brückner der Sonderpreis für sein Lebenswerk verliehen, 2017 erhielt er den Ehrenpreis der Deutschen Schallplattenkritik 2017 erhielt er den Ehrenpreis der Deutschen Schallplattenkritik und 2018 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse.


Donata Höffner

Donata Höffer, geboren 1949 in Berlin. Nach dem Abschluss ihres Schauspielstudiums am Reinhardt-Seminar Engagements an Theatern in Wuppertal, Berlin, Hamburg und Bremen. Auch als Sängerin mit eigenen Programmen machte sie sich einen Namen. Mitwirkung in zahlreichen Fernsehfilmen und Hörspielen. Lesungen für Hörbücher und in der Öffentlichkeit.


Autorin

Alice Munro

Alice Munro, geboren 1931 in Ontario, ist eine der bedeutendsten Autorinnen der Gegenwart. Sie erhielt 2013 die höchste Auszeichnung für Literatur – den Nobelpreis. Ihr umfangreiches erzählerisches Werk wurde zuvor bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet u.a. mit dem Man Booker International Prize. Alice Munro lebt in Ontario und in British Columbia.