Benjamin Black


Benjamin Black ist das Pseudonym des 1945 geborenen John Banville, das er für Kriminalromane verwendet. Banville gehört zu den bedeutendsten zeitgenössischen Autoren Irlands. Sein umfangreiches literarisches Werk wurde mehrfach, auch international, ausgezeichnet, unter anderem mit dem Man Booker Prize und dem Franz Kafka-Literaturpreis. John Banville lebt und arbeitet in Dublin.

Titel von Benjamin Black

zur Übersicht