Judith Kerr


Judith Kerr, geboren 1923 in Berlin, wurde mit Kinderklassikern wie Als Hitler das rosa Kaninchen stahl, Ein Tiger kommt zum Tee oder Moog, der vergessliche Kater weltberühmt. Nach fast vier Jahrzehnten erscheint nun ihr neuer Kinderroman. Die vielfach ausgezeichnete Autorin lebt seit ihrer Flucht vor den Nazis im Jahr 1933, die sie über die Schweiz und Frankreich nach England führte, in London.

Titel von Judith Kerr

zur Übersicht