Dorit Rabinyan


Dorit Rabinyan wurde 1972 als Tochter persischer Immigranten in der Nähe von Tel Aviv geboren. Während sie ihren Militärdienst ableistete, veröffentlichte sie bereits einen Lyrikband. Ihr erster Roman Die Mandelbaumgasse wurde zum Bestseller und in acht Sprachen übersetzt. Auch ihr neuer Roman Unsere Hochzeiten führte die Bestsellerlisten in Israel monatelang an. Die junge Autorin wurde mit dem Jewish Book Award und dem Platinum-Preis ausgezeichnet. Dorit Rabinyan lebt in Tel Aviv.

zur Übersicht