nothing to do

Autor

Lutz Seiler


Lutz Seiler wurde 1963 in Gera/Thüringen geboren, heute lebt er in Wilhelmshorst bei Berlin. Nach einer Lehre als Baufacharbeiter arbeitete er als Zimmermann und Maurer. 1990 schloß er ein Germanistikstudium in Halle ab. Seit 1997 leitet er das Literaturprogramm im Peter-Huchel-Haus. 1995 erschien sein Debüt berührt/geführt, für sein lyrisches und essayistisches Werk erhielt er zahlreiche Preise. 2007 wurde Lutz Seiler für die Erzählung Turksib mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet. Für sein 2014 erschienenes Romandebüt Kruso erhielt er den Deutschen Buchpreis.

Titel mit Lutz Seiler

vor der zeitrechnung

Kommentare

rss.png comment_add.png comments.png

Lutz Seiler


Lutz Seiler wurde 1963 in Gera/Thüringen geboren, heute lebt er in Wilhelmshorst bei Berlin. Nach einer Lehre als Baufacharbeiter arbeitete er als Zimmermann und Maurer. 1990 schloß er ein Germanistikstudium in Halle ab. Seit 1997 leitet er das Literaturprogramm im Peter-Huchel-Haus. 1995 erschien sein Debüt berührt/geführt, für sein lyrisches und essayistisches Werk erhielt er zahlreiche Preise. 2007 wurde Lutz Seiler für die Erzählung Turksib mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet. Für sein 2014 erschienenes Romandebüt Kruso erhielt er den Deutschen Buchpreis.

Titel von Lutz Seiler

zur Übersicht

Kommentare

rss.png comment_add.png comments.png