Alexis Tocqueville


Alexis de Tocqueville, geboren 1805 in Paris, war ein französischer Publizist, Politiker und Historiker. Er gilt als Begründer der vergleichenden Politikwissenschaften. Sein Buch Über die Demokratie in Amerika, erschienen 1835 (1.Teil) und 1840 (2.Teil), wurde weltbekannt. Kritiker lobten Tocqueville als »Montesquieu des 19.Jahrhunderts«. Er starb 1859 in Cannes, Frankreich.

zur Übersicht