Matt Ruff


Matt Ruff, 1965 in New York geboren, wurde bereits mit seinem ersten Roman »Fool on the Hill« zum Kultautor. Später erschienen außerdem »G.A.S. – Die Trilogie der Stadtwerke«, »Ich und die anderen«, »Bad Monkeys« und »Mirage«. Ruffs aktueller Roman »Lovecraft Country« wird gerade von HBO als Serie umgesetzt. Matt Ruff lebt in Seattle, Washington.

zur Übersicht