Mark Thompson

El Greco und ich


»Wir werden alle auf die Probe gestellt. Irgendwann.«
Sommer 1968: J. J. und sein bester Freund Tony »El Greco« sind zehn Jahre alt und unzertrennlich. Ihr geheimes Revier ist ein stillgelegter Hafen – hier können sie unbemerkt geklaute Zigaretten rauchen, den Möwen nachschauen und Pläne für die Zukunft schmieden. Immer öfter jedoch grätscht die Realität in die jugendlichen Träume; und während eines Roadtrips entlang der Ostküste zeigt sich den Jungen eine bisher ungekannte Seite der USA, die ihren Blick auf das Leben für immer verändert. Woodstock, die erste Mondlandung, Rassenunruhen und der Vietnamkrieg bilden den Hintergrund zu diesem unwiderstehlich komischen, zuweilen herzzerreißend traurigen Roman über zwei Freunde, deren große Prüfung erst noch bevorsteht.

Sprecher

Christian Brückner

Christian Brückner wurde 1943 in Waldenburg/Schlesien geboren. Nach dem Studium der Publizistik, Germanistik und Theaterwissenschaft Engagements an verschiedenen Theatern. Seit etwa 1970 kontinuierliche Arbeit in Hörspielen und Fernsehfeatures. Literaturlesungen für alle Sender der ARD und in der Öffentlichkeit. 1990 erhielt er den Grimme Preis in Gold. 2000 gründete er mit seiner Frau Waltraut den Hörbuchverlag parlando. 2017 wurde er mit dem Ehrenpreis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet.


Autor

Mark Thompson

Mark Thompson, 1958 geboren und aufgewachsen in Stockton-on-Tees, studierte Politikwissenschaft an der London Guildhall University. Er hat viele Jahre in Spanien gelebt, intensiv die USA bereist und spielt Gitarre in einer Rockband. El Greco und ich ist sein erster Roman.