Ryder Carroll

Die Bullet-Journal-Methode

Verstehe deine Vergangenheit, ordne deine Gegenwart, gestalte deine Zukunft


Es gibt eine Menge Apps, mit denen man sein Leben organisieren kann, seine Termine, Veranstaltungen, Einkaufslisten, To-Dos, seine Ideen und Gedanken – und doch gerät man beim Multitasking oft ins Schleudern, vergisst Verabredungen oder verliert den Überblick. Dabei ist eigentlich alles, was man braucht: Ein Stift. Ein Notizbuch. Und die Bullet-Journal-Methode.
Mit dieser genialen analogen Idee, um die eigene Produktivität zu steigern und sein Leben besser zu planen, begeistert Ryder Carroll mittlerweile Millionen von Menschen. Er selbst entwickelte das Bullet Journal, um mit seiner ADHS umzugehen. 20 Jahre später stellte er auf Drängen seiner Freunde die Methode auf einer Website vor und gewann in Kürze eine riesige Fangemeinde. In diesem Hörbuch erklärt Carroll dieses ideale Tool, mit dem wir unserer Kreativität freien Lauf lassen und gleichzeitig den Überblick über all das behalten können, was uns täglich beschäftigt.

Sprecher

Julian Mehne

Julian Mehne ist Theaterschauspieler und Sprecher für Rundfunk und Fernsehen. Mit seiner tiefen, vertrauenerweckenden Stimme ist er die perfekte Besetzung für dieses Hörbuch.


Autor

Ryder Carroll

Ryder Carroll ist Digital Product Designer und der Erfinder des Bullet Journals. Er wurde in Wien geboren (und spricht fließend Deutsch) und wuchs dort als Sohn des Schriftstellers Jonathan Carroll auf, bevor er zum Studium in die USA ging. Heute lebt er in New York.