Jeong Ho-seung


Jeong Ho-seung, 1950 in Südkorea geboren, ist einer der bekanntesten Dichter seines Landes. Seine literarische Laufbahn begann er als Student mit Beiträgen für die Literaturzeitschrift Anti-Poetry. 1982 veröffentlichte er seinen ersten Roman, dem viele weitere Bestseller folgten. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Dong Seo Literaturpreis. Liebende erschien 2005 in Korea und ist inzwischen in der 32. Auflage mit über einer Million verkaufter Exemplare.

Titel von Jeong Ho-seung

zur Übersicht