ab 11 Jahren

Dagmar Bach

Zimt und verwünscht


Mitten in der Großstadt und zu allem Überfluss noch ohne Handy verliert Vicky ihre Clique – und landet in der bescheuertsten Parallelleben-Variante, die man sich nur vorstellen kann: in einem anstrengenden Schwimmwettkampf, bei dem alle Erwartungen auf ihr liegen, ohne Pauline als beste Freundin und mit einem Freund, der nicht Konstantin ist! Während Vicki in dem einen Universum unerwünschten Annäherungsversuchen aus dem Weg geht, ist sie im anderen Universum auf der Suche nach Pauline und Konstantin. Und trifft dabei auf die gleichaltrige Lina, die sich irgendwie seltsam verhält. Vicky will unbedingt herausfinden, was an Lina so besonders ist …

Sprecherin

Christiane Marx

Christiane Marx verfügt als Synchron- und Hörbuchsprecherin über eine enorme Bandbreite subtiler Charaktergestaltungen. Ob Thriller oder Kinderbuch: Mit ihrer kristallklaren, ausdrucksstarken Stimme nimmt sie die Hörer mit in die verschiedensten Roman-Landschaften.


Autorin

Dagmar Bach

Dagmar Bach, Jahrgang 1978, war schon immer der festen Überzeugung, dass es mehr als ein Universum geben muss. Denn manchmal passieren ihr so merkwürdige Dinge, die ganz klar auf das Konto eines ihrer Parallel-Ichs gehen. In einer dieser Welten war sie außerdem Innenarchitektin und schrieb jahrelang auf so ziemlich alles, was ihr unter die Finger kam. Heute ist sie glücklich, im Schreibuniversum ihr Zuhause gefunden zu haben und sich nur noch ihrer großen Leidenschaft, dem Geschichtenerzählen, widmen zu können. Dagmar Bach lebt mit ihrer Familie in München.