ab 7 Jahren

Krystyna Boglar

Clementine liebt Rot


Das Ende der Zeit im Ferienlager rückt bedrohlich näher. Eines Abends treffen Anna, Uli und Klops im Wald ein kleines Mädchen, mutterseelenallein und verzweifelt, denn eine gewisse Clementine ist verloren gegangen. Da ist es, das ersehnte Abenteuer! Was die drei nicht wissen: Nicht nur sie machen sich auf die Suche … Am Ende durchkämmen bei strömendem Regen und Gewitter sechs Kinder, ein exzentrischer Reporter, ein durchgeknallter Maler, ein pflichtbewusster Wachtmeister, ein niesendes rotes Auto, einige müde Dorfbewohner und ein altersschwacher Hund den nächtlichen Wald. Doch wo und vor allem wer ist Clementine?

Sprecher

Jürgen Thormann

Jürgen Thormann ist nicht nur einer der vielseitigsten deutschen Bühnen- und Filmdarsteller, es gibt wohl auch kaum jemanden, der seine nach britischer »upper class« klingende Stimme nicht kennt: Er leiht sie Sir Michael Caine und vielen anderen.


Autorin

Krystyna Boglar

Krystyna Boglar, geb. 1931, hat zahlreiche Kinder- und Jugendbücher geschrieben. Sie war jahrelang Lektorin im traditionsreichen Kinder- und Jugendbuchverlag Nasza Ksiegarnia und Sekretärin der polnischen IBBY-Sektion. Ihr Kinderbuch Clementine liebt Rot (1970) wurde zu einem Klassiker der polnischen Kinderliteratur. In den 1970er Jahren erschien außerdem ihre Kultcomicserie Gucio i Cezar. Krystyna Boglar arbeiten auch als Drehbuchautorin.