Regina Porter


Regina Porter kennt die Konflikte ihrer Figuren aus ihrem eigenen Leben. Seit sie schreibt, beschäftigt sie sich mit den grundlegenden Fragen unserer gespaltenen Gesellschaft: Rassismus, Gender und Identität. In Zusammenarbeit mit mehreren Theaterproduktionen wurde sie dafür mehrfach ausgezeichnet. Ihre bisherigen Texte wurden in der Harvard Review veröffentlicht. Porter studierte am renommierten Iowa Writer’s Workshop und erhielt viele Schreibstipendien. Geboren in Savannah, im US-Bundesstaat Georgia, lebt sie heute in Brooklyn.

Titel von Regina Porter

zur Übersicht