Marie Mannschatz

Vollkommen unvollkommen

Zehn Qualitäten, die das Beste in uns zum Vorschein bringen


Wie können wir besser mit uns selbst und mit anderen leben? Welchen Stellenwert haben Geduld, Freigiebigkeit, Weisheit und Gleichmut für uns? Die Bestsellerautorin Marie Mannschatz beschreibt in ihrem neuen Hörbuch, wie sie persönlich mit den zehn buddhistischen Vollkommenheiten, die aus einer intensiven Achtsamkeitspraxis erwachsen, ihren Alltag bestreitet. Dazu gehören auch das Scheitern, das Nicht-Erreichen des Ideals und vor allem Humor und liebevolle Selbstakzeptanz. Dies erzählt sie in vielen Fallgeschichten ihrer Schülerinnen und Schüler und bietet uns immer wieder die Möglichkeit zur Selbstreflexion.

Sprecherin

Beate Himmelstoß

Die Schauspielerin Beate Himmelstoß zählt zu den bekanntesten und prägnantesten Sprecherinnen des Bayerischen Rundfunks. Sie liest und moderiert und hat in zahlreichen Hörspiel- und Hörbuchproduktionen mitgewirkt. Darüber hinaus ist sie regelmäßig mit Bühnenprogrammen unterwegs.


Autorin

Marie Mannschatz

Marie Mannschatz hat mehr als zwei Jahrzehnte in eigener Praxis als Gestalt- und Körpertherapeutin gearbeitet. Seit 1978 widmet sie sich buddhistischer Meditation und wurde in Kalifornien von Jack Kornfield zur Meditationslehrerin ausgebildet. Sie lebt in Berlin und unterrichtet in Europa und den USA. Ihre Bücher haben sich allein in Deutschland über 300.000 mal verkauft.