Samiha Shafy


Samiha Shafy, geboren 1979, studierte an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich und Lausanne Umweltnaturwissenschaften und ist Journalistin. Sie arbeitete für den Tages Anzeiger und die Neue Zürcher Zeitung und kam über Vanity Fair 2007 zunächst als Wissenschaftsredakteurin zum SPIEGEL. Nach einem einjährigen Stipendium in Harvard wechselte sie 2013 ins Auslandsressort des SPIEGEL und schreibt dort über Geopolitik oder die Klimakrise.

zur Übersicht