Die Berliner Band Raketen Erna macht funky Pop-Musik für Kinder mit Witz und Tanzfieber. Ihr neues Album Mir doch egal, ich lass das jetzt so erscheint am 28.2.2020 im Musikhandel sowie auf Spotify & Co!

 

Musik für mehr Mitbestimmung und Milchbärte

Wenn Rio Reiser (»König von Deutschland«) eine Kinderplatte gemacht hätte, dann hätte sie bestimmt nicht viel anders geklungen, als die Musik von Raketen Erna. Auf ihrem neuen Album sind sie mit einer Aussage zurück, mit der sich wohl nicht nur Kinder anfreunden können: Mir doch egal, ich lass das jetzt so. Außerdem wichtige Themen: Diversität, Gleichberechtigung und… Milchbärte!

Hier könnt ihr es kaufen, downloaden oder streamen!

Im Opener Womit du niemals aufhören darfst fordert die Raketenbesatzung auf, die Dinge zu hinterfragen. Während sie beim folkigen Alles bunt den Farbenfächer der Welt ausbreiten, sorgen sie mit der Vorab-Single Arschbombe für ganzjähriges Sommergefühl. Von der gruseligen und stampfenden Halloween-Gang über den 70ies-Rocker Es ist, wie es ist bis hin zum Hip-Hop-Monster Na Sichie legt Raketen Erna einen Genre-Spagat hin, der Kinder UND Erwachsene begeistert.

 

Über die Band

Raketen Erna Band-Foto Copyright: Sascha SichertRaketen Erna steht seit ihrem Debüt-Album Bouletten-Beats für selbstbewusste und lebensnahe Rock-Pop-Musik mit Herzblut und tanzbaren Beats. Die Band wurde vom gebürtigen Kreuzberger Marceese Trabus (Gitarre, Gesang) gegründet. Mit dabei sind außerdem Anni Müller (Drums), Tarek Haana (Bass, Gesang) sowie Minou und Willie am Gesang. Live machen sie mit ihrer tanzbaren Musik aus einem Sonntagnachmittag eine riesige Familienparty. Ihre Konzerttermine werden regelmäßig hier aktualisiert.