Pietro Bellini

Signora Commissaria und die dunklen Geister (MP3-Download)

Ein Toskana-Krimi


Vor Jahren hat ein dunkles Geheimnis Commissaria Giulia Ferrari gezwungen, ihr Heimatdorf Santa Croce in der Toskana zu verlassen. Doch als mitten auf der Ponte Vecchio in Florenz ein Mord geschieht und anschließend die Leiche verschwindet, wird die Sonderermittlerin des Innenministers auf den Fall angesetzt. Die ersten Hinweise führen die Polizistin in die Gilde der Goldschmiede auf der historischen Brücke – war Geldgier das Motiv? Giulia spürt, dass sie bei den Ermittlungen allein nicht weiterkommt. Unterstützung erhält sie ausgerechnet von einem alten Bekannten: Luigi Battista, früher Leiter der Mordkommission – mittlerweile aber Gastwirt in Santa Croce. Unter den aufmerksamen Augen des Dorfes sucht das ungleiche Paar, samt Hund Tulipan, einen Mörder. Und Giulia muss sich den dunklen Geistern der Vergangenheit stellen.

Sprecher

Achim Buch

Achim Buch ist vor allem am Theater zu Hause. Seine Stationen führten ihn als Ensemblemitglied u.a. an das Schauspiel Frankfurt, das Schauspielhaus Hamburg und das Thalia Theater Hamburg. Darüberhinaus ist er für Fernsehen, Rundfunk und Synchron tätig. Als Hörbuchsprecher beeindruckt er mit tiefer Stimme und großer Spannbreite: Er hat bereits Texte von Arne Dahl bis Walter Kempowski vertont.


Autor

Pietro Bellini

Pietro Bellini, geboren 1972 in München. Seine Mutter ist Toskanerin, sein Vater Deutscher.Signora Commissaria ist das Debüt des Kunsthistorikers, der aber auch schon als Taxifahrer in Florenz und Barista in München gearbeitet hat. Bellini lebt in der Toskana und in Oberbayern. Von seiner Großmutter sind die Rezepte im Buch – bis heute bekocht sie die ganze Familie in ihrem Haus in einem kleinen Bergdorf im Chianti.