ab 3 Jahren

Alexander Steffensmeier, Fee Krämer

Lieselotte feiert Geburtstag

Vier Hörspiele - Folge 2


Wir feiern Lieselottes TV-Premiere!
Seit Jahren beglückt die liebenswerte Kuh Lieselotte so viele Kinder (und auch ihre Eltern) mit ihren verrückten und tollpatschigen Abenteuern. Es war nur noch eine Frage der Zeit, bis TV-Produzenten sie persönlich kennenlernen wollten und ihr eine Karriere vor der Kamera anboten. Neugierig, wie Lieselotte nun einmal ist, hat sie mit Freuden zugesagt, sich vor der Kamera selbst zu spielen ... und all ihre Freunde sind mit dabei.
Die Geschichten der TV-Serie erscheinen parallel zur Fernsehpremiere als lustige Hörspiele für die ganze Familie – mit allen Originalstimmen und Uve Teschner als Erzähler: der beliebte Sprecher verehrt Lieselotte seit Jahren und ließ er es sich nicht nehmen, ihre Hörspiel-Abenteuer zu begleiten.
Mit den Geschichten Lieselotte feiert Geburtstag, Lieselotte auf Drachenjagd, Lieselotte versteckt sich und Lieselotte und das traumhafte Geschenk.

Nach Drehbüchern von Lisa Clodt, Richie Conroy, Claudia Kaiser, Martin Lickleder und Dieter Riepenhausen, Head Autorin Lisa Clodt.

Sprecher

Uve Teschner

Uve Teschner hat mit seiner wandelbaren Stimme bereits zahlreiche Hörbücher eingelesen. Er ist nicht nur ein fesselnder Erzähler, sondern auch ein lebhafter Gestalter, der die unterschiedlichsten Charaktere verkörpern kann.

Weitere Informationen zum Sprecher

Autor

Alexander Steffensmeier

Alexander Steffensmeier kam 1977 in Ostwestfalen zur Welt. Er studierte am Fachbereich Design der Fachhochschule Münster Illustration. Heute ist er weder Landwirt noch trägt er Post aus, sondern lebt und arbeitet als freier Illustrator in Münster. Auf seinem Blog www.alexandersteffensmeier.de zeigt er seiner großen Fangemeinde, was es Neues von der Lieblingskuh gibt.

Zum Blog alexandersteffensmeier.de

Fee Krämer

Fee Krämer, geboren 1984 in Heidelberg, hat sich dem Kinderbuch aus vielen verschiedenen Richtungen angenähert, bevor sie mit Jette erst recht ihr erstes eigenes Buch geschrieben hat. Sie setzt sich dafür ein, dass sowohl Eltern als auch Kinder genug Zeit für sich selbst haben. Fee Krämer lebt – leider ohne Ratte – in Berlin.