Matt Haig

Die Mitternachtsbibliothek (MP3-Ausgabe)


Stell dir vor, auf dem Weg ins Jenseits gäbe es eine riesige Bibliothek, gesäumt mit all den Leben, die du hättest führen können. Buch für Buch gefüllt mit den Wegen, die deiner hätten sein können. Hier findet sich Nora Seed wieder, nachdem sie aus lauter Verzweiflung beschlossen hat, sich das Leben zu nehmen. An diesem Ort, an dem die Uhrzeiger immer auf Mitternacht stehen, eröffnet sich für Nora plötzlich die Möglichkeit herauszufinden, was passiert wäre, wenn sie sich anders entschieden hätte. Jedes Buch in der Mitternachtsbibliothek bringt sie in ein anderes Leben, in eine andere Welt, in der sie sich zurechtfinden muss. Aber kann man in einem anderen Leben glücklich werden, wenn man weiß, dass es nicht das eigene ist?

Sprecherin

Annette Frier

Annette Frier gehört zu den gefragtesten Schauspielerinnen im deutschen Film und Fernsehen. Mit viel Humor und Fingerspitzengefühl interpretierte sie bisher die unterschiedlichsten Rollen – von Inselkomissarin bis Gott. Ihre pointierten Lesungen mit Jan Weiler haben Kultstatus. Gleichsam spielerisch und nachdenklich findet sie genau den richtigen Ton für die Mitternachtsbilbliothek.


Autor

Matt Haig

Matt Haig wurde 1975 in Sheffield geboren. Für seine Romane und Kinderbücher wurde er bereits mit verschiedenen literarischen Preisen ausgezeichnet und in über 30 Sprachen übersetzt. In Deutschland bekannt wurde er mit den Bestsellern Ich und die Menschen und "Ziemlich gute Gründe am Leben zu bleiben.