ab 6 Jahren

Rose Lagercrantz

Glücklich ist, wer Dunne kriegt


Dunne erwischt es richtig dicke!
Dunne hat Winterferien. Natürlich sehnt sie sich nach ihrer besten Freundin Ella Frida, die in den nächsten Tagen Geburtstag hat. Dunne muss einfach zu ihr nach Norrköping! Doch niemand hat Zeit, sie hinzufahren: Dunnes Papa besucht gerade Verwandte in Italien, ihre Großmutter hat ihre Bridgefreundinnen zu Gast und Großvaters Auto ist kaputt. Da macht Großmutter einen verwegenen Vorschlag: Traut Dunne sich, mit dem Zug zu fahren? Ganz allein? – Und ob! Rose Lagercrantz erzählt im sechsten Band der Dunne-Reihe eine rasante Geschichte rund um eine Zugfahrt im Schneesturm, die so ganz anders endet, als Dunne sich das vorgestellt hat.
Ilka Teichmüller, Theaterschauspielerin sowie Rundfunk- und Hörbuchsprecherin, verleiht der Dunne-Reihe genau die richtige Portion Witz, Fröhlichkeit und Tiefe.

Sprecherin

Ilka Teichmüller

Ilka Teichmüller ist Theaterschauspielerin und arbeitet als Sprecherin für Funk und Fernsehen (u.a. ARTE, WDR, RBB) sowie als Synchronsprecherin. Mit ihrer sympathischen, vollen Erzählerinnen-Stimme erobert sie sofort die Ohren großer und kleiner Hörer.


Autorin

Rose Lagercrantz

Rose Lagercrantz, geboren 1947 in Stockholm, arbeitete für Rundfunk und Fernsehen, bevor sie begann Kinderbücher zu schreiben. Für ihr Gesamtwerk wurde sie mit der Nils-Holgersson-Plakette und dem Astrid-Lindgren-Preis geehrt; neben weiteren Auszeichnungen erhielt sie den August-Preis, Schwedens wichtigsten Literaturpreis.