Julian Barnes »
Der Lärm der Zeit
Aus dem Englischen
Gelesen von

Genre: Internationale Literatur »
Historischer Roman »
Gesellschaft & Geschichte »

Dmitri Schostakowitsch gehört zu den renommiertesten Komponisten seines Landes, als Stalin der Aufführung einer seiner Opern beiwohnt und schon in der Pause den Saal verlässt. Fortan gilt Schostakowitsch als zum Abschuss freigegebener Mann. Er entgeht der Säuberung, doch wie lebt es sich als Künstler unter ständiger Beobachtung? In welchem Verhältnis stehen Kunst und Unterdrückung, Diktatur und Kreativität zueinander, und ist es verwerflich, wenn man sich der Macht beugt, um künstlerisch arbeiten zu können?

Weiterlesen ▾

Julian Barnes (Autor)

Mehr Infos »

Julian Barnes, geboren 1946, gehört zu den wichtigsten zeitgenössischen Autoren. Er hat ein umfangreiches erzählerisches Werk vorgelegt, u.a. die Romane "Flauberts Papagei", "Die Geschichte der Welt in 10 1/2 Kapiteln", "Darüber reden" und "Arthur & George". Für seinen Roman "Vom Ende einer Geschichte" erhielt er 2011 den Man Booker Prize.

ungekürzt
15,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-1531-1
Laufzeit:
6 Stunden 7 Minuten
Veröffentlicht:
23.02.2017
Medium:
Download & Streaming
ungekürzt
19,95 € (UVP)

Downloads

Cover (300dpi)  |   Hörprobe (MP3)

Entdecke weitere Hörbücher zu den Themen:

Moderne und zeitgenössische BelletristikBiografien: Kunst und UnterhaltungPolitische Ideologien und Bewegungen der extremen LinkenBelletristik in ÜbersetzungRussland

Weitere Titel von Julian Barnes

Mehr aus dem Genre Internationale Literatur

Mehr aus dem Genre Historischer Roman

Mehr aus dem Genre Gesellschaft & Geschichte