Bernard Minier »
Nacht
Aus dem Französischen von Alexandra Baisch
Gelesen von Johannes Steck »

Genre: Thriller »

Fall 4 für Kommissar Martin Servaz aus Toulouse – ein eiskalter Psychothriller des französischen Bestseller-Autors Bernard Minier

Bei einem Mordopfer auf einer norwegischen Ölplattform tauchen Fotos auf, die direkt zu Kommissar Martin Servaz in die Pyrenäen und nach Toulouse führen. Fotos, die nur einer dort hinterlegt haben kann: Julian Hirtmann, ein hochintelligenter Serienkiller, seit Jahren auf der Flucht. Zeitgleich mit ihm verschwand damals Servaz? große Liebe Marianne, längst ist der Kommissar von ihrem Tod überzeugt. Nun hat der Serienkiller offenbar beschlossen, ein neues Spiel mit Kommissar Servas zu spielen. Erst setzt Hirtmann den Kommissar auf die Spur eines Jungen, der sein Sohn sein könnte – nur um ihn dann vor eine unmögliche Wahl zu stellen.

Weiterlesen ▾

Bernard Minier (Autor)

Mehr Infos »

Bernard Minier ist im Südwesten Frankreichs, in den Ausläufern der Pyrenäen, aufgewachsen. Für "Schwarzer Schmetterling" wurde er 2011 mit dem französischen Spannungsliteraturpreis Prix Polar ausgezeichnet. Der Thriller war ein internationaler Bestseller.

Johannes Steck (Sprecher)

Mehr Infos »

Johannes Steck, als Theater- und Fernsehschauspieler sehr erfolgreich, widmet sich heute vorrangig seiner vielgelobten Sprechertätigkeit. Seine ausdrucksstarke, tiefe Stimme mit dem rauen Timbre zieht jeden Hörer in ihren Bann.

ungekürzt
24,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-5395-5
Laufzeit:
16 Stunden 51 Minuten
Veröffentlicht:
17.04.2020
Medium:
Download & Streaming

Downloads

Cover (300dpi)  |   Hörprobe (MP3)

Verwandte Themen

PsychothrillerThriller / SpannungBelletristik in ÜbersetzungModerne und zeitgenössische BelletristikBelletristik: Themen, Stoffe, Motive: Seelenleben

Weitere Titel von Bernard Minier

Weitere Titel mit Johannes Steck

Mehr aus dem Genre Thriller