Bernd C. Sucher »
Suchers Leidenschaften: Jean Paul Sartre
Eine Einführung in Leben und Werk
Gelesen von Bernd C. Sucher », Stefan Hunstein

Genre:

Jean-Paul Sartre (1905-1980) war nicht nur als Begründer der existentialistischen Philosophie die intellektuelle Instanz im Frankreich des vergangenen Jahrhunderts. Für seine Romane, Essays und Dramen wurde dem einflussreichen Denker der Literaturnobelpreis des Jahres 1964 zuerkannt, den der bis ins hohe Alter politisch engagierte und kritische Geist jedoch nicht annahm. Engagiert, originell und höchst persönlich führt C. Bernd Sucher, der bekannte Kritiker und Journalist, zusammen mit dem Schauspieler Stefan Hunstein durch Leben und Werk dieses schreib- und ruhmsüchtigen Genies.

Weiterlesen ▾

Bernd C. Sucher (Autor und Sprecher)

Mehr Infos »

Prof. Dr. C. Bernd Sucher, in Bitterfeld geboren, studierte in Hamburg und München Germanistik, Theaterwissenschaft und Romanistik. Zwischen 1980 und 2005 war er Theaterkritiker bei der Süddeutschen Zeitung, seit 2005 schreibt er für Die Zeit. Seit 1998 leitet er den Studiengang Theater-, Film- und Fernsehkritik der Hochschule für Film und Fernsehen an der Bayerischen Theaterakademie August Everding.

ungekürzt
7,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-0091-1
Laufzeit:
1 Stunde 12 Minuten
Veröffentlicht:
04.11.2013
Medium:
Download & Streaming

Downloads

Cover (300dpi)

Entdecke weitere Hörbücher zu den Themen:

Weitere Titel von Bernd C. Sucher