nothing to do

  

Aufgenommen22. November 2018

Tunis und seine 1001 Gesichter!

Wir waren mit Bestsellerautor Daniel Speck in Tunis, wo die Geschichte seines aktuellen Hörbuchs Piccola Sicilia spielt. Wir haben ihn dort mit der Kamera begleitet, wie er unterschiedliche Kulturen und Religionen zusammenbringt, Schauplätze aus seinem Roman besucht und vielleicht auch wieder für seinen nächsten Roman recherchiert … mehr

  

Aufgenommen26. September 2018

»Hingehört«: 5 Fragen und 1 Sprecher!

Es gibt ein neues Videoformat bei Argon: »Hingehört«! Den Anfang macht Ronald Zehrfeld, der uns zu seiner Lesung des Hörbuchs Guten Morgen, Miss Happy von Moritz Matthies Rede und Antwort steht.

mehr

  

Aufgenommen7. September 2018

Mit Burghart Klaußner an den Wannsee

Vor dem Anfang ist der erste Roman des gefeierten Schauspielers und ausgezeichneten Hörbuchsprechers Burghart Klaußner – zwei Männer, die es geschafft haben, den Zweiten Weltkrieg weitestgehend unbeschadet zu überstehen, sollen nun quer durchs zerbombte Berlin, um einen eigentlich sinnlosen Befehl auszuführen, nur mit ihren Fahrrädern ausgestattet und auch nicht gerade in vollstem Vertrauen zueinander.

mehr

  

Aufgenommen26. Juli 2018

»Eine starke Frau in einer Zeit, in der Frauen nicht stark sein durften«

Sie ist eine der bekanntesten Patientinnen des 20. Jahrhunderts: Dora, das jüdische Mädchen mit der »petite hystérie«, die es wagte, ihre Kur bei Sigmund Freud vorzeitig zu beenden. Für Katharina Adler (links) war die widerständige Patientin lange nicht mehr als eine Familienanekdote: ihre Urgroßmutter Ida Bauer, die als der »Fall Dora« bekannt wurde. Von ihrem Ringen um ein selbstbestimmtes Leben handelt der packende Roman Ida, phänomenal gelesen von Burgschauspielerin Petra Morzé (rechts).

mehr

  

Aufgenommen15. Februar 2018

Zu fantastisch, um wahr zu sein.

Liest man sich die Inhaltsangabe zu Jakob Heins Die Orient-Mission des Leutnant Stern durch, so glaubt man, es mit einer wahrhaft fiktiven Geschichte zu tun zu haben. Aber nein: Dieser Roman basiert auf einer wahren Geschichte! Der von Edgar Stern, der 1914 eine als Zirkus getarnte Truppe von 14 muslimischen Gefangenen nach Konstantinopel schmuggelte, um den Sultan als Verbündeten zu gewinnen. mehr

  

Aufgenommen13. Februar 2018

Das Enthüllungsbuch, das die Präsidentschaft von Donald Trump erschüttert

Das Jahr ist noch so jung und trotzdem hat sich schon ein Buch als das gesellschaftliche Ereignis 2018 herauskristallisiert. Wir haben es zwar alle schon geahnt, aber welcher Wahnsinn sich im Weißen Haus tatsächlich abspielt, veranschaulicht Michael Wolff in Feuer und Zorn wie kein anderer. mehr

  

Aufgenommen6. Februar 2018

Vom Rapper, der lernte, still zu sitzen

Michael Kurth, vielen bekannt als Rapper Curse, nahm sich eine Pause von seinem Leben als Musiker, um sich neu zu verorten und herauszufinden, welche Dinge für ihn zu einem guten Leben gehören – und welche lieber aussortiert werden sollten. mehr

 Hörbuchcover von Hilde 

Aufgenommen4. Dezember 2017

Ildikó von Kürthy über Mein neues Leben als Frauchen

Bestseller-Autorin Ildikó von Kürthy und Regisseur Kai Lüftner sind schon seit vielen Hörbüchern ein unschlagbar komisches Team. In unserem Video-Interview sprechen beide über ihre gemeinsamen Aufnahmen zu Hilde – Mein Leben als Frauchen, das erste Mal mit Kotbeutel und warum Hunde auch nur Kinder mit Fell sind. mehr

Aufgenommen27. Oktober 2017

RUDI – Harte Luft

0% süß, 100% lustig. Hörspiel-Comedy für die ganze Familie mit Martina Hill, Christoph Maria Herbst und Sido!

mehr

Aufgenommen26. Oktober 2017

Hört auf diese Stadt …

Ein vergessenes Örtchen, irgendwo am Rand von Schweden, zusammengehalten von einer Leidenschaft. Heikko Deutschmann über Kleine Stadt der großen Träume, den neuen Roman von Fredrik Backman. mehr