John Scalzi

Kollaps – Das Imperium der Ströme


Das Sternenreich der Menschen steht vor dem Untergang

Die Menschheit hat sich in der ganzen Galaxis ausgebreitet und ein gewaltiges Sternenreich errichtet – ein ebenso mächtiges wie labiles Gefüge aus Planeten und Raumstationen, die alle aufeinander angewiesen sind, um zu überleben. Extra-dimensionale Sternenstraßen halten dieses Imperium zusammen, sogenannte Ströme, auf denen Raumschiffe in kürzester Zeit Lichtjahre zurücklegen können. Doch dieses feingesponnene Netz scheint gefährdet. Und nur drei Menschen können den endgültigen Zusammenbruch verhindern – die Imperatox des Sternenreiches, ein junger Wissenschaftler und die ehrgeizige Erbin eines Handelshauses.

Johannes Stecks ausdrucksstarke, tiefe Stimme mit dem rauen Timbre zieht die Hörer direkt in das galaktische Epos von John Scalzi hinein.

Sprecher

Johannes Steck

Johannes Steck, als Theater- und Fernsehschauspieler sehr erfolgreich, widmet sich heute vorrangig seiner vielgelobten Sprechertätigkeit. Seine ausdrucksstarke, tiefe Stimme mit dem rauen Timbre zieht jeden Hörer in ihren Bann.

Weitere Informationen zum Sprecher

Autor

John Scalzi

John Scalzi gehört zu den weltweit erfolgreichsten Science-Fiction-Autoren, seine Bücher wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt. Er wurde u.a. mit dem Hugo Award (USA), dem Seiun-Preis (Japan), dem Geffen Award (Israel) und dem Kurd-Laßwitz-Preis (Deutschland) ausgezeichnet.

Weitere Informationen zum Autor