nothing to do

Hörbuchcover der Alltags-Reihe

Argon Balance22. April 2015

Stecken Sie den Alltag in die Tasche!

Sie wollten schon immer mal diesen Hund ausprobieren? Meditation klingt gut, aber wie anfangen? Und hatte Nietzsche wirklich immer so miese Laune? In unserer Alltagsreihe bieten bekannte Autoren und Experten Ihnen einen leichten Einstieg in die Welt des Yoga, des Buddhismus, der Philosophie sowie der Achtsamkeit. Nur Autoradio an oder Kopfhörer auf – und los geht’s! Mehr

 Abbildung Frühstück 

Argon Balance11. Mai 2015

Essen Sie noch oder genießen Sie schon?

Auf der einen Seite gab es noch nie so viele Kochshows, Bio-Supermärkte und als gesund propagierte Ernährungstrends (Paläo-Diät, Veganismus, Low-Carb) wie heute. Auf der anderen Seite ist fast jeder zweite Deutsche übergewichtig, jede fünfte Jugendliche anfällig für eine Essstörung und die Regale der Supermärkte laufen mit Fertigprodukten über. Diese Widersprüche verraten die große Unsicherheit, die sich in der westlichen Überfluss-Gesellschaft in Bezug auf Ernährung breitgemacht hat. Zwei Hörbücher von Louise Hay und Zen-Meister Thich Nhat Hanh geben nun zeitlose Hilfestellung auf dem Weg in ein gesundes Verhältnis zum Essen und zur Aussöhnung mit dem eigenen Körper. Mehr

 Hörbuchcover "Hochsensibel" 

Argon Balance2. Mai 2015

Hochsensibilität erkennen und meistern

Die einen gelten als nachdenklich, begabt, fantasievoll, die anderen als labil, schüchtern, übervorsichtig. Und doch kann allen diesen Eigenschaften das gleiche Phänomen zugrunde liegen. Mehr

Argon Balance29. April 2015

Musik für ein Leben im Gleichgewicht

Balance moods. einfach Musik. Mit unserer neuen Reihe aufwendig arrangierter Musik-Originalproduktionen präsentieren wir Ihnen klangvolle Instrumentalmusik, die uns in Momente schöner und gelassener Stimmung versetzt. Natürliche Instrumente aus aller Welt, inspirierende Melodien und entspannende Rhythmen entführen auf federleichten Schwingungen an Sehnsuchtsorte. Zum Durchatmen und Krafttanken.

Mehr

 Pubertät 

Argon Balance27. Februar 2015

Pubertät! – Gelassen durch stürmische Zeiten mit Jesper Juul

Für Eltern ist “Pubertät” meist nur Synonym für “Stress”. Für Töchter und Söhne bedeutet es jedoch eine hormonelle Umstellung gewaltigen Ausmaßes, die den Körper von Grund auf umkrempelt: Proportionen verändern sich, überall sprießen plötzlich Haare, Schweißdrüsen laufen zu Höchstleistungen auf und die Haut spielt verrückt. Dazu kommt die erste Regelblutung bei den Mädchen, nächtliche Samenergüsse bei den Jungen – alles wird auf einmal unkontrollierbar, feucht, klebrig und irgendwie erschreckend fremd. Kann man es seinen Kindern da wirklich verübeln, dass sie auch emotional völlig verrückt zu spielen scheinen? Mehr


Argon Hörbuch Aktion 10 gute Jahre
argon daisy edition

Hier geht es zur barrierefreien Daisy-Seite >>>