nothing to do

Hörbuch-Neuerscheinungen September

Argon Balance22. September 2014

Eine reiche Ernte – unsere Neuerscheinungen im September

Im Altweibersommer zeigt sich die Natur noch einmal von ihrer schönsten Seite: In sanftem Sepia-Licht leuchten grün-gelb-rote Blätter, die letzten milden Abende laden zu verträumten Spaziergängen ein, und nur der Geruch verbrannten Laubs setzt hier und da eine melancholische Note. Doch fleißig wie das Eichhörnchen auf Haselnuss-Suche, haben auch wir schon für einen reichlichen Vorrat an Seelenfutter gesorgt. Mit Autoren von Sigrid Engelbrecht bis Rüdiger Dahlke sowie Themen von achtsamer Kommunikation bis vegane Ernährung schaffen wir uns eine Wohlfühlaura, gegen die der bevorstehende nasskalte Herbst keine Chance hat. Mehr

 Autorenfoto Marie Mannschatz 

Argon Balance15. September 2014

Warum mehr Selbstliebe gut tut!
Marie Mannschatz im Interview

Liebe Frau Mannschatz, Sie sind eine erfahrene Meditationslehrerin und bekannt als Autorin von einem der deutschlandweit erfolgreichsten Ratgeber zum Thema achtsame Lebensführung, Buddhas Anleitung zum Glücklichsein. Wie und wann sind Sie zum ersten Mal mit den Themen Achtsamkeit und Buddhismus in Berührung gekommen? Mehr

 Hörbuchcover 

Argon Balance20. August 2014

»Wer sich selbst liebt, tut keinem anderen Böses an.«
Geführte Meditationen mit Marie Mannschatz

1978 kam Marie Mannschatz zum ersten Mal in Berührung mit der Vipassana-Meditation. Seit 20 Jahren ist sie selbst Meditationslehrerin und hat mehrere Bestseller zum Thema geschrieben. Nun vereint sie exklusiv in unserem Hörbuch Jeder Tag ein Schritt zu dir fünf geführte Meditationen, die eines gemeinsam haben: Sie helfen uns dabei, uns selbst liebevoll zu betrachten und schenken so Augenblicke, in denen wir zur Versöhnung mit uns selbst finden können. Mehr

 Bild von Jens Corssen und Christiane Tramitz 

Argon Balance10. Juli 2014

Gelingende Beziehungen als Schlüssel zu privatem und beruflichem Erfolg

»Wir Menschen sind soziale Wesen. Gemeinsamkeit verleiht uns Geborgenheit und Kraft, Erfolg und Gewinn«, bringt Christiane Tramitz die Überzeugung auf den Punkt, die dem ersten gemeinsamen Buch von Jens Corssen und ihr zugrunde liegt. Doch wieso verbinden wir dann mit anderen Menschen auch unangenehme Gefühle? Warum verspüren wir Scheu? Warum sind wir beleidigt, wenn wir uns missverstanden fühlen? Mehr

 Hörbuchcover 

Argon Balance28. Mai 2014

»Auch im Vorgarten der Endlichkeit lassen sich noch ein paar hübsche Pflänzchen setzen.«

Susanne Fröhlich ist mit ihren Andrea Schnidt-Romanen eine Expertin zur komischen Aufarbeitung von weiblichen Befindlichkeiten geworden. In unnachahmlich direktem, pointensicheren Ton hat sie in den sieben Büchern von Frisch gespresst bis Aufgebügelt die Titelheldin beim Reiferwerden begleitet, ohne die Schattenseiten und Augenringe des Älterwerdens zu verschweigen. Mit Diese schrecklich schönen Jahre legt Susanne Fröhlich nun eine kleine »Reisebegleitung« für die wechselreichsten Jahre im Leben einer Frau vor und betont gleich zu Anfang »auf keinen Fall werde ich Ihnen die Hucke voll lügen«. Mehr


Hörkules Banner

 

argon daisy edition

Hier geht es zur barrierefreien Daisy-Seite >>>