Sharon Salzberg

Wahre Liebe

Der buddhistische Weg, mit sich selbst und anderen glücklich zu leben


Sharon Salzberg hat Tausende Menschen in ihrem persönlichen Entwicklungsprozess begleitet und weiß: »Wahre Liebe zu leben ist die eigentliche Sehnsucht von uns Menschen.« Dennoch bleiben viele in Gefühlen von Einsamkeit und Angst gefangen und scheitern immer wieder in ihren Beziehungen zu anderen. In diesem Hörbuch fasst sie ihre 40-jährige Erfahrung in einem Drei-Schritte-Programm zusammen. Sie verbindet buddhistische Weisheit mit der Lebenswirklichkeit der Menschen und erklärt, wie Selbstakzeptanz und Liebe im Alltag entwickelt werden können. Ihre Texte und Meditationen helfen, sich selbst ganz tief anzunehmen und die Beziehungen zu anderen und allen Wesen liebevoll zu gestalten.

Sprecherin

Beate Himmelstoß

Die Schauspielerin Beate Himmelstoß zählt zu den bekanntesten und prägnantesten Sprecherinnen des Bayerischen Rundfunks. Sie liest und moderiert und hat in zahlreichen Hörspiel- und Hörbuchproduktionen mitgewirkt. Darüber hinaus ist sie regelmäßig mit Bühnenprogrammen unterwegs.


Autorin

Sharon Salzberg

Sharon Salzberg ist eine der berühmtesten Meditationslehrerinnen im Westen, die Tausende Menschen inspirierte. Zusammen mit Jack Kornfield und Joseph Goldstein gründete sie 1976 die Insight Meditation Society (IMS) in Barre, Massachusetts, deren Ziel es ist, die Praxis der Meditation vielen Menschen zugänglich zu machen. Sharon Salzberg ist eine gefragte Rednerin und Lehrerin. Sie hält weltweit Vorträge, teilt ihr Wissen auf Konferenzen z. B. mit dem Dalai Lama und beteiligt sich am interreligiösen Dialog. Sie lebt in Barre und in New York City.