Gabriele Blum

Gabriele Blum ist Mitbegründerin der Bremer Shakespeare Company sowie des Theater aus Bremen/TAB. Als Schauspielerin, Regisseurin und Autorin hat sie an zahlreichen Theaterinszenierungen mitgewirkt. Vielseitigkeit zeichnet auch ihre Arbeit als Hörbuchsprecherin aus. Ob klassische Stoffe, Kinderbuch oder blutige Krimis – mit ihrer warmen, reifen Stimme macht sie jede Lesung zu einem spannenden Ereignis.

Titel von Gabriele Blum

  • Ebert, Die zerbrochene Feder (Cover)
  • Borrmann, Glück hat einen langsamen Takt (Cover)
  • Tilghman, Die Bücherfrauen (Cover)
  • Suiter Clarke, Der Countdown-Killer – Nur du kannst ihn finden (Cover)
  • Joyce, Miss Bensons Reise (Cover)
  • Ebert, Schwert und Krone – Preis der Macht (Cover)
  • Bittrich, Was macht der Mann da unterm Baum? (Cover)
  • Ebert, Schwert und Krone – Zeit des Verrats (Cover)
  • Lüpkes, Die Schule am Meer (Cover)
  • Ebert, Schwert und Krone - Herz aus Stein (Cover)
  • Grames, Die sieben oder acht Leben der Stella Fortuna (Cover)
  • , Blut ist dicker als Glühwein (Cover)
  • Roy, Der Gott der kleinen Dinge (Cover)
  • Nuyen, Die Töchter von Ilian (Cover)
  • Melandri, Alle, außer mir (Cover)
  • Ebert, Schwert und Krone – Meister der Täuschung (Cover)
  • Fabiaschi, Für immer ist die längste Zeit (Cover)
  • Ebert, Schwert und Krone – Der junge Falke (Cover)
  • Roy, Das Ministerium des äußersten Glücks (Cover)
  • Gesthuysen, Wir sind doch Schwestern (Cover)
  • Jong, Angst vorm Sterben (Cover)
  • Gaskell, Norden und Süden (Cover)
  • Chanter, Die Quelle (Cover)
  • Doughty, Ein Schritt zu weit (Cover)
  • Bittrich, Aber erst wird gegessen (Cover)